Freibad

    Auch neben den 3 großen Schwimmbecken im Freibad-Bereich hat der WellenBerg viel zu bieten. Auf weitläufigen Liegewiesen lässt sich hervorragend entspannen. Je nach persönlicher Vorliebe kann man zwischen Sonnenplätzen und Liegeflächen unter schattenspendenden, alten Bäumen wählen. Platz ist immer in ausreichender Menge vorhanden, wer will, kann sich auch "zurückziehen".

    Im saftig grünen Gras liegend, schweift der Blick durch eine parkähnliche Gartenlandschaft leicht talwärts über das Ammertal, das von Bergen eingerahmt wird, die teilweise in ihren oberen Regionen felsigen Zähne zeigen. 

    Auf der gegenüberliegenden Seite steigt der 1640 Meter hohe Laber empor, der das klare und selbst an heißesten Sommertagen erfrischend kühle Gebirgs-Quellwasser für das 90-Meter-Naturbecken liefert.

    Rundum: Landschaftspanorama pur!

    All das immer in nächster Nähe zu dem eigenen Lieblingspool, dem Naturbecken oder dem Sportbecken. Oder auch dem großen runden Planschbecken für die kleinen Nichtschwimmer, die sich dort nach Lust und Laune austoben können.

    Die Sportambitionierten finden Ausgleich auf zwei großen Beachvolleyball-Plätzen, die mit einem speziellen Rundkorn-Sand alle spektakulären Spielzüge der Profis erlauben.